Im Echinger Weiher beeindruckt vor allem die Unterwasserlandschaft: Armleuchteralgen, Laichkräuter, Wasserminze, abgestorbene Bäume, teilweise von Algen bewachsen, im meist glasklaren Wasser.
Selbst der seit Jahren am Grund stehende Einkaufswagen eines schwedischen Möbelhauses passt hier dazu.

Seine guten Sichtverhältnisse und seine konstanten Temperaturen verdankt der Echinger Weiher den in einer Ecke liegenden Unterwasserquellen.

Das Schönste am Echinger Weiher ist neben der meist sehr guten Sicht sein Bewuchs. Ich habe derzeit nur ein paar unvollständige Beispiele für die dort vorkommenden Pflanzen. Leider gibt meine Bestimmungsliteratur da nicht allzu viel Informationen, meist können die Pflanzen nur blühend eindeutig bestimmt werden.

Copyright © 2017 Peters Unterwasserfotos und meer. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.